Vorträge

Claudia Peppel zusammen mit Clio Nicastro:
Sechs Mandeln als Wegzehrung: Ernährung als emotionale Arbeit
Tagung: Ernährung und Identität
Albert- Ludwigs-Universität Freiburg, 2018

Longing for Change. On Han Kang‘s The Vegetarian
Symposium
Dis-Ordered Eating: Temporality, Normativity, Representability
ICI Berlin 2018

Entlarvung der Puppe: Arbeiten von Tony Oursler und Jean-Pierre Khazem
Tagung: Puppen – Menschheitsbegleiter in Kinderwelten und imaginären Räumen?
Universität Siegen, 2013

Verklärung der Gleichgültigkeit. Transfigurationen alltäglicher Ordnung in Teorema
Tagung: Jenseits Europas – Pasolini und das abendländische Erbe,
Villa Vigoni, Lago Loveno di Menaggio, 2011

Die Schaufensterpuppe: Ästhetische Strategien in Kunst und Warenkultur im frühen 20. Jahrhundert, Vortrag im Museum der Dinge, Berlin 2011.

Returning Desire with Death: Evil Dolls Vortrag am Oriel College im Rahmen der Tagung: Monsters and the Monstrous, Oxford 2010.

Impassively True to Life. The Doll and Human Identity,
Vortrag am ICI Berlin Institute of Cultural Inquiry im Rahmen der Tagung: Phantasmata – Techniques of the Uncanny, Berlin 2009.

Wie im richtigen Leben? Inszenierung und Immersion in Second Life,
Vortrag an der Hochschule für Gestaltung im Rahmen der Ringvorlesung:
Raum, Offenbach am Main 2008.

Avatare - Kunstfiguren im virtuellen Raum,
Vortrag an der UdK Berlin im Rahmen der Sommeruniversität Digitaler Sommer, Berlin 2007

Körperphantasien in der italienischen Literatur der vierziger Jahre,
Vortrag an der FU Berlin im Fachbereich Italianistik, Berlin 2002.

Objet moderne, sujet d’artiste, citoyen du monde,
Vortrag auf dem Deutschen Romanistentag, Sektion: Der künstliche Mensch, München 2001.